Studyly-Rechenwege f├╝r den Unterricht verwenden

#tipps&tricks

08. Nov. 2022 3 Minuten

Eine Besonderheit an Studyly ist, dass alle Aufgaben mit hilfreichen Hinweisen und Rechenwegen (Erkl├Ąrungen) versehen sind. Die Rechenwege begleiten die Lernenden Schritt f├╝r Schritt bis zum gesuchten Ergebnis.

Hier ein Beispiel f├╝r einen L├Âsungsweg


rechenwege

Mit den Studyly-eigenen Erkl├Ąrungen kann man auch im Unterricht arbeiten. Hier einige Anregungen:


  • Lassen Sie als HA oder Arbeitsauftrag Ihre Sch├╝ler*innen mithilfe der Rechenwege Beispiele vorbereiten. Im Unterricht sollen dann von einzelnen Sch├╝ler*innen die L├Âsungswege vorgestellt und erkl├Ąrt werden. So kann das Verst├Ąndnis trainiert bzw. abgefragt werden.
  • Diskutieren Sie mit Ihrer Klasse L├Âsungswege im Unterricht. Warum ist welcher Schritt notwendig? Gibt es auch alternative Vorgehensweisen?
  • Verwenden Sie selber die Rechenwege, um sich Anregungen zu holen, wie man ein Thema einf├╝hren oder ein Beispiel gut erkl├Ąren kann.
  • Sie k├Ânnen den Rechenweg auch ausdrucken und als St├╝tze im Unterricht etwa bei der HA-Kontrolle verwenden. So m├╝ssen Sie nicht alle Zahlen selber nachrechnen und behalten auch bei l├Ąngeren Aufgaben den ├ťberblick, wenn Sie im Unterricht mit der Klasse ├╝ber die Aufgabe sprechen m├Âchten.

Erfahren Sie in diesem Interview, wie eine Kollegin an einer Schule in Wiener Neustadt die Studyly-L├Âsungswege in ihren Unterricht einbaut.

Wir w├╝nschen viel Erfolg beim Ausprobieren!