Wie erstelle ich mit Studyly eine HA? (Teil 2/3)

#basics

08. Nov. 2022 3 Minuten

Das HerzstĂŒck von Studyly ist unsere umfangreiche und detailliert ausgearbeitete Aufgabensammlung. Auf Grundlage der Beispiele kann man Hausaufgaben erstellen. Aber wie genau funktioniert das? Diese Artikelserie bringt Licht ins Dunkel.


Sie können beim Erstellen von Hausaufgaben natĂŒrlich auch diverse eigene Einstellungen vornehmen, wenn Sie die Voreinstellungen von Studyly anpassen möchten.


HUE_2_1

Legen Sie z.B. die Anzahl der Aufgaben (1) fest, die jede*r Lernende richtig lösen soll. Alle Lernenden bekommen dann so lange neue Aufgaben gestellt, bis sie z.B. vier gelöst haben.


Tipp: Möchten Sie, dass alle Lernenden genau die gleichen Aufgaben bekommen, wĂ€hlen Sie z.B. drei Aufgaben aus (A) und legen die Anzahl der zu lösenden Aufgaben ebenfalls auf "3" fest (B). Die Reihenfolge, in der die Aufgaben von den SchĂŒler*innen bearbeitet werden mĂŒssen, ist natĂŒrlich weiterhin zufĂ€llig.


HUE_2_2



Abgabe- und Freischaltdatum festlegen


„Frau Professorin, wir hatten diese Woche drei Schularbeiten, bitte verlĂ€ngern Sie die Hausaufgabe!“ – Auch wenn Sie solchen WĂŒnschen entgegenkommen möchten, ist Studyly gerĂŒstet: Das Abgabedatum (2) können Sie nachtrĂ€glich verĂ€ndern.
Das Freischaltdatum (3) ermöglicht Ihnen außerdem, schon im Vorhinein HausĂŒbungen zu planen. So können Sie zum Beispiel auch mehrere Hausaufgaben im Vorfeld erstellen, wenn Sie spĂ€ter nicht mehr die Zeit dafĂŒr haben.

Was es noch ĂŒber das Erstellen von Hausaufgaben zu wissen gibt, lesen Sie im dritten Teil dieser Artikelserie.